Windows Netzwerk Identität zurücksetzen

Bei jeder Netzwerkverbindung wird unter Windows ein Name für das jeweilige Netzwerk vergeben (nicht zu verwechseln mit dem Namen für den Netzwerkadapter!). Kommt es bei der Benennung der Netzwerkverbindung zu ungewöhnlichen Abweichungen, so kann die Netzwerkprofilliste manuell zurückgesetzt werden.
Dazu ist die Windows-Registry im administrativen Kontext zu öffnen.

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\NetworkList\Profiles

Hier sind entweder die betroffenen Profile oder gefahrlos auch alle Profile zu entfernen.

Bei der nächsten Initialisierung einer Netzwerkverbindung werden die relevanten Einträge wieder neu geschrieben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.