Windows 8

.NET Framework 3.5 auf Windows 8.1/Windows Server 2012 R2 installieren

Manche Applikation braucht bei seiner Installation immer noch das .NET-Framework 3.5 oder älter. Diese wird standardmäßig bei Windows 8.1/Windows Server 2012 R2 nicht mehr mit auf die Systemfestplatte kopiert und kann somit nicht direkt nachinstalliert werden.
Für die Nachinstallation wird lediglich das Installationsmedium (DVD oder ISO) benötigt.

Ist dieses eingebunden, so lässt sich das .NET-Framework mit dem folgenden Befehl nachrüsten:

dism /online /enable-feature /featurename:NetFX3 /all /Source:d:\sources\sxs /LimitAccess

Alternativ lässt sich der Pfad auch über die Rollen- und Featureverwaltung installieren.
Taucht hier die Meldung “Do you want to specify an alternate source path? One or more installation selections are missing source files…” auf, muss am unteren Fensterrand unter “Specify an alternate source path” der Pfad zum Installationsverzeichnis ([Laufwerksbuchstabe]:\sources\sxs) angegeben werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.