Linux Dateien mit find suchen

Soll unter Linux eine Datei gefunden werden, ist das an sich relativ einfach. Über die Console muss nur die richtige Syntax bekannt sein.

Einfach nur einen Dateinamen auf dem gesamten Server zu finden geht so:

>find /search-path -name 'keyword*'

Dabei ist “-name” der Schalter, der nur nach Dateinamen suchen lässt.

Weitere Anwendungs- und Sonderfälle für die Suche finden sich hier:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.