Beim Debugging einer Infrastruktur hinsichtlich Erreichbarkeit von Zielen in einem Netzwerk, ist es unabdingbar ein paar grundlegende Tests für Basisprotokolle zu kennen.

Um unter Linux TCP und UDP Verbindungen zu testen (also ob überhaupt eine Verbindung aufgebaut werden kann), helfen die folgenden Tools:

TCP

Serverseitig hilft netcat, um an dem Port 80 zu lauschen („listen“):

nc -l 80

Clientseitig kann mit telnet die Verbindung dann getestet werden:

telnet Ziel_IP 80

UDP

Serverseitig hilft auch bei UDP wieder netcat, um an dem Port 80 zu lauschen:

nc -lu 80

Clientseitig hilft nun auch netcat, um den Port anzusprechen:

nc -zu Ziel_IP 80
Share