Exchange 2010 (letzte) Public Folder Datenbank löschen

In verschiedenen Migrationsszenarien kann es dazu kommen, dass eine (oder die letzte) Public Folder Datenbank gelöscht werden soll.

Die folgenden vier Schritte helfen dabei:

  1. Offline Address Books (OAB) müssen webbased verteilt werden und nicht mehr per Public Folder
    • EMC: Organization Configuration / Mailbox / Offline Address Book auf den betroffenen OABs die Einstellungen anpassen
  2. Alle vorhandenen Public Folder Strukturen (Repliken) verschieben oder löschen
    • so wird der User Space gelöscht:
    • Get-PublicFolder -Server <server containing the public folder database> "\" -Recurse -ResultSize:Unlimited | Remove-PublicFolder -Server <server containing the public folder database> -Recurse -ErrorAction:SilentlyContinue
    • so wird der System Space gelöscht:
    • Get-PublicFolder -Server <server containing the public folder database> "\Non_Ipm_Subtree" -Recurse -ResultSize:Unlimited | Remove-PublicFolder -Server <server containing the public folder database> -Recurse -ErrorAction:SilentlyContinue
  3. Nun kann die Public Folder Datenbank aus der EMC entfernt werden
    • EMC: Organization Configuration / Mailbox / Database Management die entsprechende Datenbank entfernen
  4. Abschließend können die Dateien der Datenbank aus dem Filesystem entfernt werden

Resourcen:

Remove Public Folder Databases (MS)
Remove Multiple Public Folders from a Public Folder Database (MS)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.