Für Systeme bis einschließlich Windows 2003 R2 und Windows XP lassen sich die Hintergrundbilder am Anmeldebildschirm ändern oder vereinheitlichen, um z.B. Systeminformationen anzuzeigen (BGinfo) oder den Nutzer eines Terminalservers dezent über Sachverhalte zu informieren oder einfach nur, um sein Firmenlogo anzeigen zu lassen.

Dazu wird ein entsprechend designtes Hintergrundbild benötigt, welches im Zweifel im Windows-Verzeichnis liegt.

Nun ist mit regedit die Registry anzupassen.

\HKEY_USERS\.DEFAULT\Control Panel\Desktop\Wallpaper
hier ist der Pfad zum Hintergrundbild anzugeben

Fortan wird bei der Anmeldung das ausgewählte Hintergrundbild angezeigt.

Den gleichen Effekt kann man auch mittels Group Policies erreichen.

Share