Werden in einem vSphere-Cluster weniger als die mindestens geforderten zwei Datenspeicher vorgefunden, kann VMware nicht sicher feststellen, dass der Clusterverbund gesund ist. Eine der folgenden Meldungen wird dann als Warnung angezeigt:

The number of heartbeat datastores for host is 1, which is less than required: 2
oder
The number of heartbeat datastores for host is 0, which is less than required: 2

Ist sichergestellt, dass die vorhandene Anzahl Datenspeicher tatsächlich erreichbar ist und der Cluster gesund ist, kann die Warnung deaktiviert werden.

Dazu sind die folgenden Schritte auszuführen:

  1. In das vCenter Server einloggen.
  2. Rechtsklick auf den Cluster und Edit Settings wählen.
  3. Klick vSphere HA > Advanced Options.
  4. Unter Option, einen neuen Eintrag hinzufügen das.ignoreInsufficientHbDatastore.
  5. Unter Value, true eingeben.
  6. Klick OK.
  7. Turn on vSphere HA deaktivieren und OK klicken.
  8. Warten bis alle Host im Cluster rekonfiguriert sind.
  9. Die Turn on vSphere HA auf gleiche Art wieder aktivieren.

Ist der Cluster und alle Hosts final konfiguriert, wird die Meldung nicht mehr angezeigt.

Zu beachten ist allerdings, dass nach Deaktivierung der Warnung, auch kein berechtigter Fehler mehr berichtet wird!

(Quelle: kb.vmware.com)
Share