Während die Arbeiten am nächsten Minor-Release (WordPress 3.1) weitergehen, ist in der aktuellen Version eine kritische Sicherheitslücke aufgetaucht.

Die neue Version 3.0.4 behebt den Fehler in der sogenannten KSES-Bibliothek, mittels derer Nutzereingaben bereinigt werden sollen.

Es wird allen Betreibern des Blogsystems empfohlen umgehend auf die neue Version zu wechseln.

Die Aktualisierung kann direkt in der Administrationsoberfläche eingespielt werden oder direkt beim Hersteller heruntergeladen werden.

WordPress Download - ExternExtern

Share