Microsoft hat kürzlich seine Antimalware-Lösung Security Essentials in Version 2 herausgebracht.

Genau wie die Vorgängerversion ist auch die Neuauflage für Privatanwender und kleine Unternehmen kostenfrei und bietet einen soliden Grundschutz.

Neu ist die verbesserte Scan-Engine sowie die direkte Integration in den Internet Explorer, durch die Gefahren eine Stufe eher erkannt werden können.

Ab Windows Vista filtert der Scanner auch Netzwerkverkehr. Ebenfalls neu ist die Integration der Antimalware-Lösung in die windowseigene Firewall.

Darüber hinaus kann jetzt auch die maximale CPU-Last des Scan-Prozesses eingestellt weden, was das System beim Scan-Vorgang weiterhin reaktiv und flüssig hält.

Das Upgrade lässt sich direkt aus der Vorgängerversion nachinstallieren (Hilfe-Optionen > Upgrade für MSE ausführen …) oder beim Hersteller herunterladen.

Microsoft Security Essentials Download - ExternExtern

Share