Google hat mit Chrome 6 die neuste Version des hauseigenen Browsers fertiggestellt.

Durch die kontinuierliche Versionsaktualisierung ist der Funktionszuwachs eher überschaubar.
Hauptsächtlich wurde die Benutzeroberfläche aufgeräumt und kleinen optischen Änderungen unterzogen.
Im Vergleich zur Vorgängerversion konnte abermals die Javascript-Performance gesteigert werden.
Außerdem wurden noch eine Reihe von Sicherheitslücken geschlossen, von denen sieben als kritisch eingestuft sind.
Beim Thema Sicherheit setzt Google nun auf einen eigenen PDF-Betrachter, der einfache Dokumente darstellen kann und somit den anfälligen Adobe Reader nach und nach ersetzen soll.

Das Update wird automatisch im Hintergrund installiert. Das komplette Paket gibt es auch zum direkten Download.

Chrome Download - ExternExtern

Share