20. November 2013

Blog Archiv

Zertifikat und privaten Schlüssel zu einem PKCS#12/PFX Container zusammenfügen

Soll z.B. ein SSL-Zertifikat von einem Unix System auf ein Windows System migriert werden, liegen privater Schlüssel und Zertifikat sowie Ausstellerzertifikat (CA) oft als einzelne Dateien vor. Da Windows damit – zumindest in der GUI – wenig anfangen kann, müssen die Dateien erst einmal zu einem Container zusammengefügt werden.

CA, IIS, Knowledge-Base, Linux, Server, Web, Windows
, , , , , , ,
0 Kommentare

LDAP und eigene Zertifikate unter Linux (Debian) verwenden

Soll Linux mit einem LDAP (wie z.B.: Active Directory) kommunizieren, um Authentifizierungen über zentrale Datenbanken abzubilden, sollte bzw. muss die Kommunikation per Zertifikat abgesichert werden.

Active Directory, Linux
, , , , , , ,
0 Kommentare

Windows Root Zertifizierungsstelle migrieren/umziehen

Aus verschiedenen Gründen kann es notwendig sein, eine Windows Zertifizierungsstelle (Certification Autority – kurz CA) auf einen anderen Server umzuziehen. Im folgenden Beispiel soll eine CA von einem Windows 2003 Server auf einem Windows 2008 R2 Server umziehen, dabei ändert sich auch der Servername.

Active Directory, Knowledge-Base, Windows
, , , , ,
3 Kommentare

Windows 2003 Zertifikat Authorität Datenbank und Logdateien verscheiben

Bei Umzug von Servern oder der Neuinstallation oder nach ein Crash/Restore kann es erforderlich sein, dass die Datenbank und/oder die Logdateien an eine andere Stelle (Pfad) umziehen müssen.

Active Directory, Knowledge-Base, Windows
, , , ,
0 Kommentare

Schlagwörter

Blogverzeichnis Bloggerei.de - Bewertung für PITS-online Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis