WordPress steckt im Wartungsmodus fest

Oft nach einem fehlgeschlagenem Update kann eine WordPress-Installation mit einer der folgenden Meldungen aufwarten:

Maintenance Mode – SITE is currently undergoing scheduled maintenance.”
“Briefly unavailable for scheduled maintenance. Check back in a minute.”

Um wieder Zugang zu der Installation zu bekommen, ist auf dem Webserver im Hauptverzeichnis der Installation die Datei “.maintenance” zu löschen.

Zusaätzlich empfiehlt es sich, den Ordner “wp-content/upgrade” zu löschen, um die fehlerhaften Updatedaten zu beseitigen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.