Ist es erforderlich, dass der Domain-Name oder auch nur die NETBIOS-Kennung einer existierenden Domain geändert werden muss,dann hilft das Tool rendom.exe (Rename Domain – Microsoft Technet) weiter.

Für Windows Server 2003 gibt es dieses bei Microsoft zum Download, bei Windows Server 2008 ist es bereits enthalten.

Folgende Schritte sind dafür notwendig:

  1. rendom /list   (damit wird die Datei Domainlist.xml im User-Space erzeugt)
  2. Domainlist.xml entsprechend anpassen    (den Domain-Namen oder NETBIOS entsprechend in der Datei anpassen)
  3. rendom /upload    (erzeugt Hilfsdateien)
  4. rendom /prepare    (bereitet das AD und die DCs auf die Veränderung vor)
  5. rendom /execute    (führt die eigentliche Änderung durch)
  6. rendom /clean    (bereinigt alle offenen Hilfsprozesse)
  7. rendom /end    (schließt die Namensänderung komplett ab)

Damit ist die Domain umbenannt und nachdem alle DCs angepasst und rebootet wurden, ist Prozess abgeschlossen.

Share