UltraEdit ist einer der beliebtesten Editoren unter Windows. In der x64 Variante gibt es jedoch Probleme bei der automatischen Kontextmenüintegration.

Um das Kontextmenü zu erweitern, sind folgende Zeilen als .reg-Datei der Registry anzuhängen:

1. REGEDIT4
2.
3. [HKEY_CLASSES_ROOT\*\shell\UltraEdit]
4. @="UltraEdit"
5.
6. [HKEY_CLASSES_ROOT\*\shell\UltraEdit\command]
7. @="\"C:\\Program Files (x86)\\IDM Computer Solutions\\UltraEdit-32\\uedit32.exe\" %1"

Das Vorgehen ist als unter Windows Vista x64 sowie auch unter Windows 7 x64 und allen bisherigen UltraEdit Versionen lauffähig bekannt.

Lediglich der Verzeichnispfad muss bei abweichender Installation angepasst werden. Wichtig sind dabei die doppelten Slashes „\\“ !

UltraEdit Context-Menu-Extension x64 DownloadIntern

Share