Windows 7 x64 Kontextmenü um UltraEdit erweitern

UltraEdit ist einer der beliebtesten Editoren unter Windows. In der x64 Variante gibt es jedoch Probleme bei der automatischen Kontextmenüintegration.

Um das Kontextmenü zu erweitern, sind folgende Zeilen als .reg-Datei der Registry anzuhängen:

1. REGEDIT4
2.
3. [HKEY_CLASSES_ROOT\*\shell\UltraEdit]
4. @="UltraEdit"
5.
6. [HKEY_CLASSES_ROOT\*\shell\UltraEdit\command]
7. @="\"C:\\Program Files (x86)\\IDM Computer Solutions\\UltraEdit-32\\uedit32.exe\" %1"

Das Vorgehen ist als unter Windows Vista x64 sowie auch unter Windows 7 x64 und allen bisherigen UltraEdit Versionen lauffähig bekannt.

Lediglich der Verzeichnispfad muss bei abweichender Installation angepasst werden. Wichtig sind dabei die doppelten Slashes “\\” !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.